Copyright: Petra Massing

Nature journaling - Mit dem Skizzenblock ins Gelbachtal neu


Verbinden Sie mit dieser einmaligen Exkursion Entspannung, Regeneration und Kreativität!
Treffpunkt: Kirche Wirzenborn

Einen schönen Nachmittag in der Natur des Gelbachtals verbringen und dieses Naturerlebnis  mit Stift, Pinsel und Papier im neuen Nature Journal festzuhalten, das ist das Ziel des 3-stündigen Angebotes. Wir erkunden das Naturschutzgebiet bei Wirzenborn auf der Suche nach einem Pflanzenmotiv, um dieses auf kreative Art und Weise zu zeichnen und zu malen. Mit einem bunten Strauß von Anmerkungen wird aus dem weißen Papier eine naturverbundene Erinnerung an das Draußen-Erlebnis. Wichtig: Wir lernen nicht, wie man etwas zeichnet oder malt, da kein perfektes Bild entstehen muss. Wir lernen durch das Kreativ-werden die Natur bewusst und wertschätzend kennen. Und vielleicht wird ein neues Hobby daraus.

Wegsstrecke ca. 4 km mit leichter Steigung über nicht befestigte Wege. Nicht barrierefrei. Mindestalter 18 Jahre, ansonsten in Begleitung der erziehungsberechtigten Person.






Bitte mitbringen:  DIN A5-Skizzenbuch (100-200 g/m²), Maulklemmen, Bleistift/Minenstift Stärke B2, Knetradiergummi, Spitzer, Lineal, wasserfester Fineliner (schwarz, 0,25-0,4 mm), Aquarellkasten mit Pinsel, Schraubglas mit Wasser, Läppchen, an Stelle der Aquarellfarben können auch Aquarellstifte oder Buntstifte als Alternative genommen werden, Hauptsache ist, das bereits Malkenntnisse mit der Ausrüstung vorliegen. Campinghocker, evtl. reicht auch ein Sitzkissen.



1 Nachmittag, 26.04.2024
Freitag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Fr 26.04.2024 14:00 - 17:00 Uhr Wallfahrtskirche Wirzenborn, Kapellenstr. 11, 56410 Montabaur
Petra Massing
124-20701
18,00

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)